heart2heart by AMORELIE

Magic Mike Live: Unterhaltung oder Sexualisierung? #49

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sexy Entertainment von Frauen für Frauen? In dieser Episode gucken wir Backstage: Nackte, muskulöse und schwitzende Männerkörper auf einer Bühne - eine Show, die weiß, was Frauen wollen. Das verspricht Magic Mike Live Berlin.

Wir haben in dieser Episode gleich zwei Gäst*innen zu Besuch: Natacza und Antony. Beide sind Teil der Show “Magic Mike Live Berlin”. Antony als Tänzer und Natacza als Moderatorin. Lina war selbst Anfang 2020 in der Show und bohrt kritisch nach: Ist das wirklich eine Show für “eine moderne Frauengeneration”? Und was heißt das eigentlich?

Wir sprechen darüber, inwiefern Sexy-Entertainment als “Conversation-Starter” für die eigenen Bedürfnisse dient und welches Frauenbild in Magic Mike Live porträtiert wird. Wir sind aber auch kritisch und diskutieren die Frage, ob die männlichen Darsteller in der Show als sexualisierte Lustobjekte dargestellt werden. Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen weiblicher und männlicher Sexualisierung?

Ihr habt noch mehr Fragen zu dem Thema? Schickt uns Post an podcast@amorelie.com oder via Instagram. Hier erfahrt ihr noch mehr über die Show: https://www.instagram.com/magicmikeliveberlin/ Die Eröffnung von Magic Mike Live ist für den 9. September 2021 geplant - wir drücken die Daumen, dass alles gut geht.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.