heart2heart by AMORELIE

Kann man Liebe lernen? - mit Philosoph Jörg Bernardy #34

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eins vorab: diese Folge wird philosophisch! Ist Liebe ein Gefühl oder eine Fähigkeit, die wir erlernen können? Dieser Frage sind wir mit Philosophen, Autor und School of Life Coach Jörg Bernardy auf die Spur gegangen. Wir sprechen über den Mythos der besseren Hälfte, ob es Liebe auf den ersten Blick denn nun wirklich gibt und warum Verliebtsein der wohl beste biochemische Cocktail ist, den wir nur zu uns nehmen können! Außerdem verrät er uns, warum es Paare, die Humor mit ins Bett nehmen, leichter haben und warum wir uns von der Romantik auf keinen Fall blenden lassen sollten. Dabei fordert er klar: wir brauchen einen besseren Umgang mit unseren Gefühlen! Darüber, wie das gelingen kann und was die Liebe sonst noch so mit uns macht, philosophieren wir. Wenn ihr ähnlicher oder anderer Meinung zu Jörg Bernardys Thesen seid dann lasst es uns wissen und schreibt an podcast@amorelie.com.

Übrigens: Noch mehr von Jörg Bernardy zu dem Thema „LIEBE“ gibt es Ende August während des Online-Festivals „48h Liebe“ der School of Life. Alle Infos findet ihr hier: [https://www.theschooloflife.com/berlin/programm/online-events/48h-liebe-das-online-festival-von-the-school-of-life ]


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.